Newsletter
Kontaktformular
breitenteicher-muehle_01
Retreat in die Uckermark vom 02.–06. Juni 2022 / 11. 2020

Gemeinsam den Frühling genießen

Retreat in die Uckermark mit Isabel Hollenbeck und Alexandra Kleinheinrich 02.–06. Juni 2022


Yoga, Somatics und Naturerfahrung, um den Übergang vom Frühling zum Sommer zu genießen. Ein verlängertes Wochenende an Pfingsten – die Tage werden länger und wärmer, die Natur wird wonniger. Zeit sich zu nähren und mit allen Sinnen im Hier und Jetzt zu landen. Wir sind in der „Breitenteicher Mühle“ – mit dem Zug oder Auto etwa 90 bis 120 Minuten von Berlin entfernt. Das Haus liegt im Ortsteil Frauenhagen bei Angermünde, im Naturschutzgebiet am Rande des Biosphärenreservats „Schorfheide-Chorin“.

breitenteicher-muehle_03
„Yoga – Achtsamkeit – Natur“

Ein belebendes Yogawochenende gemeinsam geführt von zwei erfahrenen Lehrerinnen. Mit viel Raum um aufzutanken, tiefe Verspannungen zu lösen und frische Kräfte zu mobilisieren. Eine Wohltat für Rücken, Schulter/ Nacken und Hüfte. Übungen zur Stille kombiniert mit dem Kontakt zur Natur spenden Energie und Vertrauen. Wir entwickeln ein Gespür für das, was wir selbst brauchen, um zentriert und aufmerksam nach außen zu treten.

breitenteicher-muehle_04
breitenteicher-muehle_05
breitenteicher-muehle_06
breitenteicher-muehle_07
breitenteicher-muehle_08
retreat_fruehling_2021_portraits

Das Team

Alexandra Kleinheinrich
ist Yogalehrerin und Autorin und neben Spirit Yoga von Tias Little in Somatic Yoga (SATYA) und Ana Forrest (ATT) ausgebildet. Ihre Übungen zur Stille ergänzt Alexandra mit achtsamkeitsbasierten Schreibtechniken.   www.somatic-stories.de

Isabel Hollenbeck
ist als Yogalehrerin bei Spirit Yoga, zudem in Yogatherapie bei Lilla Wuttich und im Yin Yoga von Nancy Jovanovich ausgebildet. Als Diplompädagogin, Naturpädagogin und systemische Beraterin verbindet sie Yoga mit Achtsamkeit in der Natur.   www.isabelhollenbeck.de

 

Ablauf

Ankommen am frühen Donnerstagabend mit einer fließenden Yogapraxis zum Landen. Freitag bis Montag liegt die Yogapraxis morgens zwischen 8.30–10.30 Uhr und am Abend zwischen 17.00–19.00 Uhr. Vor dem Schlafengehen gibt es das Angebot einer geführten Meditation. Dazwischen ist viel Zeit für Ausflüge in die schöne Umgebung, „Achtsamkeit in der Natur“ oder Zeit für Rückzug. Kontakte, Essen genießen, Lachen und Teilen – eben alles, was nährt.

 

Unterkunft und Verpflegung

Wir wohnen idyllisch und abgelegen im Seminarhaus „Breitenteicher Mühle“. Das Haus ist unter Denkmalschutzkriterien ökologisch restauriert. Neben dem großzügigen Yogaraum und dem Gemeinschaftsbereich samt Garten sind auch die Zimmer individuell, hell und einladend. Die hauseigene Küche bietet vegetarisch-biologische Vollverpflegung. 

Bilder und Informationen, auch zu den Zimmern:
www.breitenteicher-muehle.com

 

Preise für das Wochenende

Unterkunft:
200,- € pro Person im Zweibettzimmer,
160,- € pro Person im Mehrbettzimmer
Verpflegung:
160,- € Bio-Vollverpflegung
Seminarkosten:
250,- €

Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 06.01.2022 gibt es 5% Ermäßigung

 

An- und Abreise / Kapazitäten

Anreise: 02. Juni  ab 17.30 Uhr, Abreise: 06. Juni gegen 14 Uhr. Das Retreat ist auf eine Teilnehmerzahl von 22 Personen begrenzt.

 

Anmeldung

Bitte an: mail@isabelhollenbeck.de oder umminger@snafu.de.
Weitere Fragen gerne unter 0176 – 24789816 (Isabel) oder 0170 – 3458189 (Alexandra).

Wir freuen uns auf Euch!

Zurück zur Übersicht